Frühlingszeit- Spargelzeit

Die Spargelzeit hat begonnen, das beliebte Stangengemüse ist derzeit wieder überall zu bekommen. Da stellt sich wie jedes Jahr die Frage nach dem Wie. Weißer Spargel oder grüner? Ganz klassisch mit Sauce Hollandaise oder doch als Beilage zum Hauptgericht?

Und natürlich: Welcher Wein? Generell passen eher trockene Weißweine mit feiner Säure und zarter Würze zum beliebten Sommergemüse. Zum besonders milden weißen Spargel empfehlen wir daher einen Rivaner trocken. Mit seiner Leichtigkeit ist er der perfekte Begleiter zu einem delikaten Spargel-Gericht.

Grüner Spargel ist kräftiger und intensiver im Geschmack und wird daher gerne als Beilage zu Fleisch, als Gratin oder Salat verzehrt. Der Wein kann bei dieser Sorte ruhig etwas kräftiger sein, wir empfehlen einen Riesling trocken. Wir wünschen guten Appetit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.