ZWEIGELT trocken im Holzfass gereift

11,00 inkl. MwSt.

Enthält 16% MwSt.
(14,67 / 1 Liter)
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

Der RICH Zweigelt trocken im Holzfass gereift ist ein kräftiger Rotwein mit milden Tanninen und Aromen von dunklen Beeren.

Hohenhaslacher Kirchberg . Qualitätswein . Im Holzfass gereift . 13,18 vol% . 0,3 g/l Restsüße . 6 g/l Säure

#besonders #fruchtig #holzfass #mildetannine #brombeere #kirsche

 

Beschreibung

Zweigelt trocken im Holzfass gereift

Unsere RICH-Linie steht für reichhaltige, intensive Weine, die meist im Holzfass lagerten. So ist auch dieser Zweigelt trocken im Holzfass gereift.

Das erwartet euch im Glas:

In der Nase habt ihr Wacholder und dunkle Schokolade. Am Gaumen schmeckt ihr eine pfeffrige Fülle von weichen Tanninen, Kirschen und Brombeeren.

Das schmeckt dazu:

Wissenswertes:

Der Zweigelt reift in den Weinbergen von Hohenhaslach. Unsere Rotweine gären nach der Ernte für mehrere Tage in unseren Maischetanks. Dabei lösen sich aus der Schale und den Kernen Aromen, Farben und Gerbstoffe. Diese schonende Verarbeitung macht sich im Wein bemerkbar durch einen intensiven Geschmack. Außerdem bilden sich die Charaktereigenschaften der jeweiligen Rebsorte so gut heraus.

Die Geschichte vom Zweigelt

Zweigelt ist die am häufigsten angebaute Rotweinsorte in Österreich. Synonyme sind Zweigelt, Rotburger oder Zweigeltrebe. Sie ist eine Neuzüchtung von 1922 aus Blaufränkisch (Lemberger) und St. Laurent. Ihr „Erfinder“ Fritz Zweigelt gab ihr den Namen Rotburger, doch nach seinem Tod erhielt sie ihren heutigen Namen.
Reinsortig ausgebaut, erbringt der Zweigelt einen farbintensiven, vollfruchtigen, schmeichelnden und harmonischen Wein, der sich im Idealfall auch gut für den Ausbau im Barrique eignet.

Übrigens:

Viele unserer Weine wurden ausgezeichnet von Wein-Plus.

Schon Probiert?

… Wie wäre es mit dem kleinen Bruder dazu, dem FRIED Zweigelt trocken? Oder einem Lemberger trocken im Holzfass gereift?

Schon probiert?…