SEKT Blanc de Noir extra trocken

10,50 inkl. MwSt.

Enthält 16% MwSt.
(14,00 / 1 Liter)
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

Der feinperlige Sekt Blanc de Noir wird bei uns von Hand gerüttelt – wie Champagner. Das Resultat ist ein sehr edler fruchtiger Sekt.

Flaschengärung . 11,7 %vol . 14 g/l Restsüße . 5,4 g/l Säure

#silvester #hochzeit #dasgönnichmir #besseralschampagner

Beschreibung

Dieser feinperlige, edle Sekt mit dezenter Fruchtnote ist für festliche Empfänge oder den Hochzeitstag genau richtig.

Das erwartet euch im Glas

Unser Sekt Blanc de Noir extra trocken wird aus den Trauben des Cabernet Cubin hergestellt. Diese rote Rebsorte zeichnet sich als Wein durch kräftige Tannine uns einen intensiven Fruchtcharakter aus. Dies kommt uns bei dem Blanc de Noir Sekt zugute: Die angedeuteten Tannine geben ihm seine markante Struktur, die Frucht macht den Sekt lebendig und schenkt ihm Fülle. Ein wahrer Genuss!

Wissenswert

Was bedeutet “Handgerüttelt nach dem Champagnerverfahren”?

Die sogenannte klassische Champagner-Methode ist das älteste und edelste Verfahren zur Herstellung von Schaumwein. Der Blubb im Sekt entsteht hier durch eine zweite Gärung (und nicht durch eine reine Zugabe von Sauerstoff). Diese Gärung findet in den bereits abgefüllten Flaschen statt. Sie dauert etwa drei Wochen. Anschließend bleibt der Wein erst einmal in den zunächst flach liegenden Flaschen.
Einige Monate später kommen die Flaschen kopfüber ins Rüttelpult. Sie werden regelmässig gedreht (=von Hand gerütteln). Dadurch zieht sich die Hefe zusammen und setzt sich im Flaschenhals ab. Das Entfernen der Hefe wird Degorgieren genannt. Dazu müssen die Flaschenhälse eingefroren werden. So können die Flaschen dann kurz geöffnet werden und die bei der Gärung entstandene Kohlensäure drückt den Hefesatz heraus.

Was bedeutet “Blanc de Noir”?

Das Synonym für “Weißgekeltert” bedeutet, dass die roten Trauben direkt nach der Lese abgepresst werden. Das findet normalerweise nur bei Weißwein so statt. Durch Anwenden dieses Verfahrens bei roten Trauben löst sich kein oder nur wenig Farbstoff aus der roten Schale. Wie ihr nämlich feststellen könnt, ist das Fruchtfleisch auch bei roten Trauben durchsichtig. Der Farbstoff sitzt nur in der Schale. So kann aus roten Trauben weißer Wein bzw. Sekt entstehen.

Übrigens:

Viele unserer Weine wurden ausgezeichnet von Wein-Plus.eu.

Probiert doch auch mal:

… weitere handgerüttelte Sekte, ähnlich wie der Sekt Blanc de Noir extra trocken von uns: Unser Riesling Sekt trocken und der Muskat GOLD Rosésekt.

Schon probiert?…